Aktualisiertes Halbjahresprogramm 2020

Ehrenmünze der Stadt Stuttgart für Elisabeth Mezger

Frauenbund im KDFB - Zweigverein Hofen I

Was uns ausmacht

Seit dem Jahr 1920 gibt es den Zweigverein des katholischen Deutschen Frauenbundes (KDFB) in Stuttgart-Hofen. Er ist ein Teil des Diözesanverbandes Rottenburg-Stuttgart.

Was ist das, ein Katholischer Frauenbund?
Der katholische Deutsche Frauenbund (KDFB) ist der Zusammenschluss von Frauen im Geiste der katholischen Frauenbewegung. Ziel des KDFB ist eine werteorientierte, religiös motivierte politische Interessenvertretung, um am Aufbau einer Gesellschaft und Kirche mitzuwirken, in der Frauen und Männer partnerschaftlich zusammenleben und Verantwortung tragen für die Zukunft einer friedlichen, gerechten und für alle lebenswerten Welt.

Aufgaben sind:
– Frauen bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit und ihren Begabungen mit Blick auf die eigenverantwortliche Gestaltung von
   Gesellschaft, Staat, Kirche, Familie und Beruf zu unterstützen.
– Vernetzung von Frauen mit unterschiedlichen Lebens- und Berufserfahrungen zu fördern.
– Interessen und Anliegen von Frauen auf allen Ebenen in Gesellschaft, Staat und Kirche zu vertreten.
Weitere Informationen über den KDFB allgemein finden Sie unter kdfb-drs.de

Angebote und Aktivitäten unseres Zweigvereins:
- Regelmäßige Veranstaltungen zu religiösen, hauswirtschaftlichen oder kreativen Themen sowie Themen aus dem Bereich
   Gesundheit und Krankenpflege (siehe Programm).
- Vorbereitung und Gestaltung von Gottesdiensten.
- Mithilfe bei Gemeindefesten.
- Jahresausflug und vieles mehr.

Mitgliedsbeitrag:
Der jährliche Mitgliedsbeitrag beträgt 28,00 Euro.
In diesem Betrag ist die Mitgliederzeitschrift 'Engagiert' im Sammelbezug und eine Unfall- und Haftpflichtversicherung enthalten.

Das Leitungsteam des Frauenbundes


Elisabeth Mezger
Kontaktperson
Scillawaldstaße 86a
Telefon 53 55 66

Mail: mezger2000(at)z.zgs.de


Rosemarie Harrer
Schatzmeisterin
Tegernseestraße 57
Telefon 53 55 65


Melitta Mezger
Chronik / Beisitzerin
 

Elisabeth Takács
Beisitzerin / "Engagiert"-Verteilstelle


Rosemarie Hantke
Geistliche Beirätin